Sammlung für Bitburger Tafel

BitburgerTafel2015

'Kauf 2  Schenk 1'  unter diesem Motto sammelten die Frauen vom SI-Club Bitburg-Prüm am 7. Februar 2015 in Lebensmittelgeschäften für die Bitburger Tafel. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:  Es konnten 54 gefüllte Lebensmittelkisten mit haltbaren Lebensmitteln und zusätzlich eine Geldspende in Höhe von 355 Euro an die Tafel übergeben werden.

 

BitburgerTafel2015-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babysimulator für Donum Vitae

donumvitaesibitburgpruem

Januar 2014. Die Arbeit von Christiane Fischer und Margot Krämer für „donum vitae" in der Region Bitburg-Prüm umfasst nicht nur die Beratung und Begleitung von Schwangeren und jungen Familien in Konfliktsituationen. In ihrer Präventionsarbeit bieten sie in Schulen und anderen Einrichtungen spielerische und interaktive Informationen und Beratungen an. Hierbei wird auch die Babysimulator-Puppe "Вaby Ben"eingesetzt. Im Umgang mit dieser Simulationspuppe können die Jugendlichen sehr konkret und einprägsam erfahren, was es bedeutet, sich um ein Baby kümmern zu müssen. Sie lernen, wie man sich in Überforderungssituationen verhalten kann und wie gefährlich das Schütteln eines Kindes ist. Diese sehr realistischen Erfahrungen motivieren die Jugendlichen wesentlich nachhaltiger zu einem verantwortlichen Umgang mit Sexualität, Partnerschaft und Verhütung, als dies Referate oder Vorträge tuen. Gleichzeitig erhalten die jungen Leute Informationen wo und welche Hilfeangebote es für sie im Eifelkreis gibt. Eine Simulationsuppe kostet 1.517,00 Euro. Die Finanzierung wurde übernommen von den Frauen des Soroptimist Club Bitburg-Prüm. Das Foto zeigt Christiane Fischer und Margot Krämer (donum vitae) mit Doris Dahmen, Ute Trost und An Zwerenz (SI Club Bitburg Prüm) bei der Übergabe der Spende im Beisein der Prümer Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy.

Sprachreise Brighton 2014

2014 Sprachreise_Brighton
Sprachreise - Soroptimist Bitburg-Prüm

Englandreise

Bleialf. Im Herbst 2014 unternahmen 40 Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Bleialf eine Sprachreise nach Brighton in Südengland. Dort lernten sie auf Ausflügen nach London und Portsmouth die Kultur des Landes kennen. Besonders interessant war der Einblick in den Alltag der englischen Gastfamilien.
Unterstützt wurde die Reise mit einer Spende vom Club „Soroptimist International" Bitburg-Prüm.

 

Kinoabend 2014 Bitburg

Kinoabend2014Bitburg

 

230 Frauen waren der der Einladung zum Sektempfang mit Film-Abend in Bitburg gefolgt.

Die Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" begeisterte die Kinobesucher. SI Bitburg-Prüm freunt sich über 750 Euro Erlös für ein soziales Projekt.  

 

 

 

 

 

 

Babysimulator für Donum Vitae

babysimulator-bitburgpruem

Die Arbeit von Christiane Fischer und Margot Krämer für „donum vitae" in der Region Bitburg-Prüm umfasst nicht nur die Beratung und Begleitung von Schwangeren und jungen Familien in Konfliktsituationen. In ihrer Präventionsarbeit bieten sie in Schulen und anderen Einrichtungen spielerische und interaktive Informationen und Beratungen an. Hierbei wird auch die Babysimulator-Puppe "Вaby Ben"eingesetzt. Im Umgang mit dieser Simulationspuppe können die Jugendlichen sehr konkret und einprägsam erfahren, was es bedeutet, sich um ein Baby kümmern zu müssen. Sie lernen, wie man sich in Überforderungssituationen verhalten kann und wie gefährlich das Schütteln eines Kindes ist. Diese sehr realistischen Erfahrungen motivieren die Jugendlichen wesentlich nachhaltiger zu einem verantwortlichen Umgang mit Sexualität, Partnerschaft und Verhütung, als dies Referate oder Vorträge tuen. Gleichzeitig erhalten die jungen Leute Informationen wo und welche Hilfeangebote es für sie im Eifelkreis gibt.

Eine Simulationsuppe kostet 1.517,00 Euro. Die Finanzierung wurde übernommen von den Frauen des Soroptimist Club Bitburg-Prüm. Das Foto zeigt Christiane Fischer und Margot Krämer (donum vitae) mit Doris Dahmen, Ute Trost und An Zwerenz (SI Club Bitburg Prüm) bei der Übergabe der Spende im Beisein der Prümer Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy.

Zum Seitenanfang